14. Februar 2014 Enno Rosenthal

Neuer Sprecherrat und Themengruppen in der AG

Herzlichen Dank für die bisher geleistete Arbeit an alle Aktiven unserer AG und besonders an die scheidenden Sprecherratsmitglieder.

Am 01.02.2014 wählten die Mitglieder des Bundestreffens einen neuen Sprecherrat.
Die Themengruppen wurden neu zugeschnitten und es wurde sich darauf verständigt, konzentriert am Thema Landwirtschaftliche Sozialversicherungssysteme und der Weiterentwicklung der GAP ab 2020 zu arbeiten. Außerdem soll eine Kompetenzliste zur schnellen Findung von Fachleuten für die parlamentarische Arbeit erstellt werden und alle Mitglieder sind aufgerufen, sich für ein oder mehrere Themenfelder anzumelden und weitere Kontakte zur Praxis der AG zu übermitteln.

Eine Satzung für die AG wurde noch nicht beschlossen, aber der Entwurf hiermit zur Diskussion gestellt.

Abschließend wurde zur bevorstehenden Europawahl beraten und dabei die Notwendigkeit einer personellen Besetzung der Agrarpolitik im EP für DIE LINKE herausgestellt.

Für den nächsten Parteitag im Mai (2. Tagung des 4. Parteitages) soll die Agrarpolitik in ihrer Bedeutung für die Gesellschaft und die Partei durch einen Beitrag der AG herausgearbeitet werden.

Enno Rosenthal (Vorsitzender des Sprecherrates)
Tilo Kummer (Stellvertreter)


Bitte beachtet auch:
Alle an einer Mitgliedschaft / Mitarbeit in der AG Agrarpolitik und ländlicher Raum Interessierten bitten wir, den aktuellen Mitgliederfragebogen auszufüllen und an der Sprecherrat zu senden.